Lektüre
 Home   Satzung   ICOM Zeichnerarchiv   Hall Of Fame 
Gratis Comic Tag in Deutschland
  GRATIS COMIC TAG AM 14. MAI 2016
Am 14. Mai ist der siebte Gratis Comic Tag!

Wir empfehlen die Hefte mit Beiträgen von deutschen Zeichnern und Autoren. Das sind in diesem Jahr:

"lupus ex fabula"
von Kamineo (Leverkusen) bei Carlsen Manga

"Beatcomix Wundertüte"
von Ivo Kircheis (Dresden) im Holzhof Verlag

"Capricorne"
von Andreas bei Schreiber & Leser

"Happy Birthday, Monster von Frankenstein"
bei undergroundcomix.de mit Beiträgen von
Rik van Niedek und seinem Autor Ramon Schenk, Christian Scharfenberg, Thorsten Wieser, Graf Georg von Westphalen, Tarek el Bebilli, Matze Latza, Bert Henning, Dietwald Doblies, Olaf Brill, Ralf Marczinczik, Frank Toensing, Rainer F. Engel, Carsten Dörr, Sebastian Dietz, Ralph Niese, Michael Hacker, Gannet und Steff Murschetz

"Zombie Terror"
im Weissblech Verlag mit Beiträgen von
Klaus Schwerwinski, Jörg Buttgereit, Carsten Dörr, Bernd Frenz und Levin Kurio.

"Kiste"
von Patrick Wirbeleit und Uwe Heidschötter bei Reprodukt

und von Paul Gillon, Hugo Pratt und Jiro Taniguchi raten wir auch nicht ausdrücklich ab. Überblick wie immer auf www.gratiscomictag.de

  GRATIS COMIC TAG AM 10. MAI 2014
Am 10. Mai ist der fünfte Gratis Comic Tag.

Dazu gibt es auch einen offiziellen Trailer.


Von ICOM gibt es nichts, aber wir können einige Comics von deutschen Zeichnern (darunter auch Mitgliedern) empfehlen:

CARLSEN
Alisik
von Rufledt und Vogt

CROSS CULT
Gung Ho
von Thomas von Eckartsberg und Benjamin von Kummant

EPSILON
Dédé 1: Sind Sie tot, Madame?
von Erik

Luzian Engelhardt 2: Auf Teufel komm raus
von Jan Susiki und Dirk Seliger

REPRODUKT
Kinderland
von Mawil

UNDERGROUND COMIX
U-Comix – 30 Jahre nach 1984
Geier, Rene Lehner, Ralf Marczinczik, Elbe-Billy, Thorsten Wieser, Georg von Westphalen, Bert Henning, Sebastian Dietz, Frank Tönsing, Matthias Lehmann, Christian Scharfenberg, Björn Vinzelberg, Andree Schneider, Stephan Baumgarten und Ingo Kremalkin Lohse.

WEISSBLECH
Horrorschocker

Auf der Website des GCT kann man sich die Cover anschauen und Kurzbeschreibungen zu den Comics lesen.
  JAM-COMIC ZUM GRATIS COMIC TAG 2012






Zum Gratis Comic Tag am 12. Mai hat der Interessenverband Comic e.V. ICOM wieder ein Heft mit Beiträgen seiner Mitglieder gestaltet. Diesmal gibt es diese Zusammenstellung allerdings nicht bei den am GCT beteiligten Comichändlern, sondern einzig und allein hier als PDF zum Download (7,3 MB).



Um euch die Wartezeit bis dahin zu verkürzen, findet ihr hier ab heute jeden Tag einen neuen Beitrag unseres Jam-Comics, der von ICOM-Mitgliedern exklusiv für diesen Zweck gezeichnet wurde (im Bild oben auf die Felder mit dem gewünschten Datum klicken). Informationen zu den jeweiligen Zeichnern sind zeitgleich im ICOM-Blog zu lesen.
Die Beiträge sind von

23. April: Schwarwel
24. April: Haggi
25. April: Burkhard Ihme
26. April: Ralf Marczinczik
27. April: Olga Hopfauf
28. April: Aaron Jordan
29. April: Thorsten Trantow
30. April: Uwe Höck
1. Mai: Uwe Höck
2. Mai: Burkhard Ihme
3. Mai: Olga Hopfauf
4. Mai: Burkhard Ihme
5. Mai: Burkhard Ihme
6. Mai: Martin Frei
7. Mai: Holger Bommer
8. Mai: Burkhard Ihme
9. Mai: Burkhard Ihme
10. Mai: Burkhard Ihme
11. Mai: Thorsten Trantow
12. Mai: Burkhard Ihme
2011 hat der ICOM mit dem 48seitigen Heft "Comics für alle!" am Gratis Comic Tag teilgenommen. Aufgrund veränderter Teilnahmebedingungen ist das künftig nicht möglich. Wer das Heft nicht bei seinem Händler oder bei einer der Messepräsentationen des ICOM (z.B. auf dem Münchner Comicfestival, der Intercomic Köln, Juni 2012 in Erlangen) "abgreifen" konnte, kann sich jetzt mit einem PDF trösten. Es ist allerdings 6,8 MB groß (also nichts für Freunde von analogen Modems). Und hier kann man es downloaden.