Lektüre
 ICOM Independent Comic Preis   Max & Moritz-Preis   Der Deutsche Comicpreis 
2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 |2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | 2000 | 1999 | 1998 | 1997 | 1994–1996

Der ICOM Independent Comic Preis


ICOM Independent-Comic-Preisverleihung 2014

20 Jahre ICOM-Preis
: Am 19. Juni 2014 um 19 Uhr wird der ICOM-Preis auf dem Internationalen Comicsalon Erlangen im Großen Ratssaal zum bereits 21. Mal verliehen.

Der ICOM Independent Comic Preis
wird jeweils für den Zeitraum des zurückliegenden Kalenderjahres verliehen. Der Preis wird nur an Comics verliehen, die sich um den Preis beworben haben. Auf diesen Seiten unserer Website erfahren Sie alles über die Preisträger der vergangenen Jahre.


Zweck des Preises

Der Interessenverband Comic e.V. ICOM vergibt seit 1994 diesen Preis für die ungeheuer rege Verlags- und Zeichnerszene jenseits der etablierten, auf dem Abdruck aus dem Ausland importierter Comics basierenden Branchenriesen und Verlagsgruppen. Der Preis zeichnet Eigenproduktionen aus dem zurückliegenden Kalenderjahr aus.


Dotierung

Der
ICOM-Preis ist mit insgesamt 2.000 € dotiert. Der Hauptpreis ist mit 500 €, die anderen fünf Kategorien sind mit jeweils 300 € dotiert.


Die Preiskategorien

Der
ICOM vergibt alljährlich sechs Preise:

Kategorie 1
Bester Independent Comic

Kategorie 2
Bester Kurzcomic

Kategorie 3
Herausragendes Szenario

Kategorie 4
Herausragendes Artwork

Kategorie 5
Sonderpreis der Jury für eine bemerkenswerte Comicpublikation

Kategorie 6
Sonderpreis der Jury für eine besondere Leistung oder Publikation


Bewerbungen

Die Preise in den Kategorien 1–5 werden nur an Publikationen (keine Manuskripte) verliehen.
Alle Einsendungen mit 5 Exemplaren an

Interessenverband Comic e.V. ICOM
c/o Burkhard Ihme
Danneckerstraße 12
70182 Stu
ttgart.

Für Webcomics gibt es keine eigene Kategorie, sie können aber in den Kategorien 1–5 teilnehmen. Für eine Bewerbung bitte eine Mail mit Angaben zum Urheber, der URL zur veröffentlichenden Plattform und Deeplinks zu bis zu 10 Vorschlägen zum Reinschnuppern an
icomic@aol.com schicken. Auch diese Beiträge müssen aus dem zurückliegenden Kalenderjahr stammen.


Einsendeschluß

für Publikationen aus dem Jahr 2013 ist der 15. März 2014.

  Die COMIC!-Jahrbücher
COMIC!-Jahrbuch 2014
COMIC!-Jahrbuch 2013
COMIC!-Jahrbuch 2012
COMIC!-Jahrbuch 2011
COMIC!-Jahrbuch 2010
COMIC!-Jahrbuch 2009
COMIC!-Jahrbuch 2008
COMIC!-Jahrbuch 2007
COMIC!-Jahrbuch 2006
COMIC!-Jahrbuch 2005
COMIC!-Jahrbuch 2004
COMIC!-Jahrbuch 2003
COMIC!-Jahrbuch 2001
COMIC!-Jahrbuch 2000
Im COMIC!-Jahrbuch werden insbesondere auch die Preisträger des Independent Comic Preises jeweils ausführlich vorgestellt.
INDIE-PREIS 2013
"Acht, neun, zehn"
"Das UPgrade" von Sascha Wüstefeld und Ulf S. Graupner, erschienen bei Zitty
Bester Independent Comic 2013
INDIE-PREIS 2012
"Acht, neun, zehn"
"Seelenfresser Buch 1: Liebe" von Schwarwel, erschienen bei Glücklicher Montag)
Bester Independent Comic 2012
INDIE-PREIS 2011
"Acht, neun, zehn"
"Die Toten" von Stefan Dinter und Christopher Tauber (Hrgb.)
Bester Independent Comic 2011
INDIE-PREIS 2010
"Acht, neun, zehn"
"Das ist der letzte Tag vom Rest Deines Lebens" von Ulli Lustl
Bester Independent Comic 2010
INDIE-PREIS 2009
"Acht, neun, zehn"
"Die sechs Schüsse von Philadelphia" von Ulrich Scheel
Bester Independent Comic 2009
INDIE-PREIS 2008
"Acht, neun, zehn"
"Liebe schaut weg" von Line Hoven"
Bester Independent Comic 20048
INDIE-PREIS 2007
"Acht, neun, zehn"
"Meister Lampe" von Mawil
Bester Independent Comic 2007
INDIE-PREIS 2006
"Acht, neun, zehn"
"Acht, neun, zehn" von Arne Bellsorf
Bester Independent Comic 2006
INDIE-PREIS 2005
"Blue Moon of Kentucky"
"Blue Moon of Kntucky" "
Bester Independent Comic 2005
"Herrensahne"
Bestes Fanzine
INDIE-PREIS 2004
"Schattenreich" von Horus
 
"Hector Umbra "
Bester Independent Comic 2004
"INKplosion"
Bestes Fanzine
 
INDIE-PREIS 2003
Edition 52
 
Edition 52
Beste Independent Comics 2003
 

INDIE-PREIS 2002
"Schattenreich" von Horus
 
"Schattenreich" von Horus
Bester Independent Comic 2002.
 
INDIE-PREIS 2001
"Schattenreich" von Horus
 
"ZEBRA" Bestes Fanzine 2001.
 
INDIE-PREIS 2000
"Schattenreich" von Horus
 
Die Preisträger des Indie-Preises 2000: Holger Hofmann, Geier (Jürgen Speh), Christian Heesch, Ulf K. (Ulf Keyenburg), Rautie (Michael Rautenberg). Lösungswort
 
INDIE-PREIS 1999
"Schattenreich" von Horus
 
"TENTAKEL" Bestes Fanzine 1999.
 
INDIE-PREIS 1998
"Schattenreich" von Horus
 
Die Jury 1998Andreas Alt, Joachim Guhde, Heike Anacker und Sonja Roll.