Lektüre
 Bitte wählen Sie einen Preis... 
  Der ICOM Independent Comic Preis | Max & Moritz-Preis | Der Deutsche Comicpreis

Der ICOM Independent Comic Preis und der deutsche Comic-Preis "Max & Moritz"

Den ICOM Independent Comic Preis verleiht der ICOM als Zusammenschluß deutschsprachiger Comiczeichner und Szenaristen seit 1994. Er dient dazu, Nachwuchskünstler, aber auch Zeichner, die sich dem Kommerz verwehren so zu fördern, dass sie eigene Wege gehen können. Der Preis dient so als Äquivalent zum ebenfalls vom ICOM initiierten Max & Moritz-Preis.


Der ICOM Independent Comic Preis

Der ICOM Independent Comic Preis wird jeweils für den Zeitraum des zurückliegenden Kalenderjahres und nur an Comics verliehen, die sich um den Preis beworben haben. Der Interessenverband Comic e.V. ICOM vergibt diesen Preis, um die ungeheuer rege Verlags- und Zeichnerszene jenseits der etablierten, auf dem Abdruck aus dem Ausland importierter Comics basierenden Branchenriesen zu honorieren und zu motivieren.


Der deutsche Comic-Preis "Max-und-Moritz"

Der deutsche Comic-Preis "Max-und-Moritz" wurde beim ersten Internationalen Comic-Salon Erlangen 1984 auf Initiative des damaligen Mitveranstalters ICOM ins Leben gerufen, der damals Bulls Pressedienst als Sponsor gewinnen konnte. Die Partnerschaft zwischen Bulls und dem Salon dauert bis heute an. Namenspaten des Preises sind die beiden anarchistischen Protagonisten des deutschen Comic-Pioniers Wilhelm Busch. Der Preis will die Arbeit herausragender Künstler würdigen, verdienstvolle Verlagsarbeit bestärken und auf junge Nachwuchstalente aufmerksam machen. Darüber hinaus soll mit der Preisvergabe die Auseinandersetzung über die qualitativen Kriterien zur Beurteilung von Comics intensiviert werden.
  Die COMIC!-Jahrbücher
COMIC!-Jahrbuch 2016
COMIC!-Jahrbuch 2015
COMIC!-Jahrbuch 2014
COMIC!-Jahrbuch 2013
COMIC!-Jahrbuch 2012
COMIC!-Jahrbuch 2011
COMIC!-Jahrbuch 2010
COMIC!-Jahrbuch 2009
COMIC!-Jahrbuch 2008
COMIC!-Jahrbuch 2007
COMIC!-Jahrbuch 2006
COMIC!-Jahrbuch 2005
COMIC!-Jahrbuch 2004
COMIC!-Jahrbuch 2003
COMIC!-Jahrbuch 2001
COMIC!-Jahrbuch 2000
Im COMIC!-Jahrbuch werden insbesondere auch die Preisträger des Independent Comic Preises jeweils ausführlich vorgestellt.
INDIE-PREIS
Die Preisverleihung 2000: Harald Havas, Markus Gruber, Holger Hofmann, Geier (Jürgen Speh), Christian Heesch, Ulf K. (Ulf Keyenburg), Rautie (Michael Rautenberg), Volker Klei, Burkhard Ihme
  Der ICOM Independent Comic Preis ist mit insgesamt EUR 2000,00 dotiert.  
  DER MAX & MORITZ PREIS
Der Max & Moritz Preis in Gold