Lektüre
 Independent Comic Shop   ICOM-Publikationen   Kostenlos   Fachmagazine   Sekundärliteratur 
Das COMIC!-Jahrbuch | Das ICOM!-Handbuch | Der ICOM!-Ratgeber
FILMRISS | Das verbandseigene Fachmagazin

Das COMIC!-Jahrbuch 2012

Das Schwerpunktthema der zwölften Ausgabe lautet "Das Erbe der DDR-Comics". Waldemar Kesler beschreibt die (nicht nur sprachlichen) Schwierigkeiten beim Übersetzen von Comics. Darüber hinaus wieder zahlreiche Interviews und Berichte über Comic und Trickfilm.

 
  DIE ARTIKEL UND AUTOREN

Cover von Jan Suski
(300 dpi)


Übersicht der Linklisten


Klaus Schikowski
Vorwort
LESEN

Stefan Pannor
Zwischen Blogosphäre und (N)Ostalgie
Ostdeutsche Comics 2011
LESEN

Klaus Schikowski
Der Perlentaucher der DDR-Comics
Interview mit Guido Weißhahn (Holzhof)
LESEN

Nana Wallraff
«Leichte Allergie gegen Blödheit»
Ein Interview mit Schwarwel
LESEN

Klaus Schikowski
Aus dem Studio in die weite Welt
Interview mit Thorsten Kiecker und Sascha Wüstefeld
LESEN

Stefan Pannor
Im Netz ist noch viel mehr zu holen»
Der ostdeutsche Comicblogger Johannes Kretzschmar («Beetlebum») im Gespräch
LESEN

Waldemar Kesler
Im Schatten von Erika Fuchs
Comicübersetzer in Deutschland
LESEN

Klaus Schikowski
Der Spagat ist nicht einfach
Interview mit ZACK-Chefredakteur Georg F.W. Tempel
LESEN

Burkhard Ihme
Der Comic im Kopf
Interview zu Blog und Buchprojekt mit Frank Spong Plein
LESEN

Andreas Alt
Das verlockende Potential der Gelegenheitsleser:
Comix im Zeitungsformat.
LESEN

Andreas Alt
Man fährt vorerst mehrgleisig
Der «Comic Report» 2011
LESEN

Andreas Alt
Nischenprodukt in der Nische
Das Fanzine PLOP hat 30 Jahre überlebt
LESEN

Burkhard Ihme
Gratis-Comic-Tag 2011
Interview mit Frieder Maier (Sammlerecke)
LESEN

Marco Behringer
Deutsch lernen mit Comics
Deutschsprachige Comics beim Goethe-Institut
LESEN

Marco Behringer
E-Comics ade?
Das Ende der New Ground Publishing
LESEN

Burkhard Ihme
Investition in die Zukunft des Mediums
Interview mit Steffen Volkmer (myComics.de)
LESEN

Christian Endres
Eine Liste voller Möglichkeiten
Mehr als ein Verzeichnis deutscher Webcomics
LESEN

Christian Endres
Unendliche Fantasie
Daniel Lieske und seine «Wormworld Saga»
auf der unendlichen Leinwand im Internet
LESEN

Michael Hüster
Humor ist ein ernstes Geschäft
Interview mit Michael Holtschulte
LESEN

Burkhard Ihme
«Eigentlich bin ich kein Comiczeichner!»
Interview mit Piiit Krisp
LESEN

Stefan Pannor
Der US-Comicmarkt 2011
von Stefan Pannor
LESEN

Britta Madeleine Woitschig
Comicmarkt Frankreich 2010/2011:
Dynamische Stagnation in prekären Verhältnissen
LESEN

Rik Sanders
Grafischer Roman in den Niederlanden:
Salonfähig oder Marketing-Gag?
aus dem Niederländischen von Mark O. Fischer
LESEN

Klaus Schikowski
Endlich volljährig!
18 Jahre ICOM Independent Comic Preis
LESEN

Der ICOM Independent Comic Preis
Die Preisträger 2011
LESEN

Felix Giesa
Bester Independent Comic:
«Die Toten» von Christopher Tauber und Stefan Dinter (Herausgeber)
LESEN

Clemens Heydenreich
Beste Eigenproduktion:
ZIRP 4 von Till D. Thomas
LESEN

Achim Schnurrer
Herausragendes Szenario:
«Rocket Blues» von Ivo Kircheis und Mamei
Porträt und Interview
LESEN

Christian Endres
Herausragendes Artwork:
«Dédé – sind sie tot, Madame?» von Erik
LESEN

Achim Schnurrer
Sonderpreis der Jury für eine bemerkenswerte Comicpublikation:
JAZAM! 5
Porträt und Interview mit den Herausgebern
LESEN

Marco Behringer
Sonderpreis der Jury für eine besondere Leistung oder Publikation:
Dirk Rehm (Reprodukt)
LESEN

Burkhard Ihme
Grimmiger Humor
Das 18. Internationale Trickfilmfestival Stuttgart
LESEN

Heiner Lünstedt
Disney dominiert doch
Trickfilm-News
LESEN

Die Autoren des COMIC!-Jahrbuchs 2012
LESEN

  Alle Jahrbücher
COMIC!-Jahrbuch 2016
COMIC!-Jahrbuch 2015
COMIC!-Jahrbuch 2014
COMIC!-Jahrbuch 2013
COMIC!-Jahrbuch 2012
COMIC!-Jahrbuch 2011
COMIC!-Jahrbuch 2010
COMIC!-Jahrbuch 2009
COMIC!-Jahrbuch 2008
COMIC!-Jahrbuch 2007
COMIC!-Jahrbuch 2006
COMIC!-Jahrbuch 2005
COMIC!-Jahrbuch 2004
COMIC!-Jahrbuch 2003
COMIC!-Jahrbuch 2001
COMIC!-Jahrbuch 2000
COMIC!-Jahrbuch 2013
Burkhard Ihme (Hrsg.)
November 2012
240 Seiten, davon 23 redaktionelle Farbseiten
EUR 15,25
BESTELLEN