Lektüre
 ICOM Independent Comic Preis   Max & Moritz-Preis   Der Deutsche Comicpreis 
2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | 2000 | 1999 | 1998 | 1997 | 1994–1996

Sonderpreis der Jury für eine bemerkenswerte Comicpublikation:
„JAZAM! 5“
(Baur/Simon GbR)

"Didi und Stulle 1–7" von Fil (Reprodukt)
Comicfanzines gibt es schon seit Jahrzehnten. Die Beiträge wurden auf Papier gezeichnet, dem Herausgeber per Post geschickt, von diesem auf dem Kopierer vervielfältigt und zusammengeheftet. Was früher aus finanzieller Not entstand, hat heute eher aus nostalgischen Gründen wieder seinen Reiz. Wie professionell sich mittlerweile Fanzines dank digitaler Werkzeuge und günstigerer Druckkosten geben können, beweist ihr Flagschiff JAZAM!: 2006 zum ersten Mal erschienen, zeigt diese jährliche Anthologie, dass der Nachwuchs der deutschsprachigen Comicszene munter, lebendig und enorm vielfältig ist. Vermutlich zeigt JAZAM! diese Vielfalt nicht nur, sondern treibt sie mit ihrer Veröffentlichungsmöglichkeit auch an und fördert sie dadurch aktiv. Hier lernen junge Zeichner und Autoren, in Comicform zu erzählen, zu einem bestimmten Thema auf wenigen Seiten eine Geschichte zu entwickeln, die inhaltlich, emotional und formal ansprechen soll, aber auch mit Termindruck und Kritik umzugehen. Sie erhalten Lob, Ermunterung und Verbesserungsvorschläge – vielleicht aber auch eine Absage, wenn ihr Können noch nicht mit dem der anderen Teilnehmer mithalten kann.
Dabei handelt es sich bei den Herausgebern keineswegs um alte Hasen. Nein, der besondere Reiz bei diesem Projekt liegt darin, dass die Verantwortlichen allesamt ebenfalls junge Künstler sind, die sich die nötigen Kenntnisse selber angeeignet haben und die JAZAM! selber organisieren und verlegen. 
Jeder, der auf der Suche nach frischen Talenten ist, sollte sich diese Anthologie zur Brust nehmen, er wird mit Sicherheit auf neue Namen und interessante Stile stoßen. Die Mehrheit der vertretenen Künstler ist zwar noch nicht soweit, dass man ihnen eine eigene Veröffentlichung überlassen würde, aber viele von ihnen sind auf dem besten Weg dorthin, und man kann diesen Weg mitverfolgen. Die Jury beglückwunscht das Team von JAZAM! zu ihren Verdiensten um die Nachwuchsförderung der deutschsprachigen Comicszene. Für dieses außergewöhnliche Engagement, ihr Durchhaltevermögen und die Möglichkeiten, die sie Nachwuchskünstlern zur Verfügung stellen, zollen wir den Herausgebern Adrian vom Baur, David Koslowski, Veronika Mischitz, Nicolas Simon und Florian Steinl unseren Respekt.
Frauke Pfeiffer
Aus "Die Zauberflöte"
"Nightrider" von Daniel Henze

 
    PREISTRÄGER 2008
ICOM Independent Comic Preis
Bester Independent Comic
Bester selbstverlegter Comic
Herausragendes Szenario
Herausragendes Artwork
Sonderpreis für eine bemerkenswerte Comicpublikation
Sonderpreis für eine besondere Leistung oder Publikation
Lobende Erwähnungen
   PRESSESERVICE
Die folgenden Motive können Sie hier direkt zur Verwendung in Ihren Publikationen herunterladen.
Cover
Cover
   
Bildbeispiel