Lektüre
 2018   2017   2016   2015   2014   2013   2012   2011   2010   2009   2008   2007  Archiv
 Letzte Aktualisierung: 25. Mai 2018
  DER ICOM AUF DEM COMIC-SALON
Der ICOM präsentiert sich auf dem Internationalen Comic-Salon Erlangen

Mit einem 8-qm-Stand, der zumindest Platz für unsere COMIC!-Jahrbücher bietet, ist der Interessenverband Comic e.V. ICOM auf dem 1984 mit seiner entscheidenden Mitwirkung gegründeten Comic-Salon vertreten. Signieraktionen werden durchgesagt.
  GRATISHEFT IM PICCOLO-FORMAT
Die vergessenen Fälle des Sherlock Holmes

Anläßlich der Kölner Comicbörse Intercomic gestaltete der ICOM ein Gratisheft im Piccoloformat. Auf dem Comic-Salon werden die verblieben Hefte sicher Interessenten finden. Einige der Beteiligen signieren am ICOM-Stand.
  DER ICOM-PREIS 2018
Auf dem Erlanger Comic-Salon wird zum fünfundzwanzigsten Mal der ICOM Independent Comic Preis vergeben

Seit 1994 vergibt der ICOM, der zuvor schon den Max und Moritz-Preis initiiert hat, einen Preis für Verlage und Comics, die in den ersten Jahren überwiegend durch den Rost fielen: den ICOM Independent Comic Preis. Dort mit ursprünglich 2500 DM, beträgt die Preissumme, die sich allerdings auf 7 Kategorien verteilt, 2500 Euro. In diesem Jahr kommen für jeden Preisträger und lobend Erwähnten 25 Euro hinzu.

Der Kurt-Schalker-Preis "Lebensfenster" wird in diesem Jahr nicht vergeben.

Die Preisverleihung findet am Donnerstag, den 31. Mai um 19 Uhr im überdachten Innenhof des Palais Stutterheim statt. Da der Platz begrenzt ist und auch Besucher ohne Messeausweis Zutritt haben, empfiehlt sich zeitiges Kommen und für Betreiber von Messeständen eine Reservierung unter icomic@t-online.de.
  GRATISHEFT ZUR INTERCOMIC
  COMIC!-Jahrbuch 2018
  COMICZEICHNER IM DIALOG
  COMIC!-JAHRBUCH 2017
  COMIC!-JAHRBUCH 2016
  CHARLIE HEBDO
  COMIC!-JAHRBUCH 2015
  DAS POSTER ZUM ICOM-PREIS
 DER COMIC IM KOPF
 COMIC!-JAHRBUCH 2014
 COMICS FÜR ALLE! 2012
 COMICS FÜR ALLE! 2011